Auf dem Berge Text

Auf dem Berg, liebes Liebchen,
Auf dem Berge blüht die Lust:
Da umspielt uns blau der Himmel
Unsre morgenfrische Brust.

Hängt der Wald nicht voller Träume,
Und wo klingt ein Lied so rein?
Und wo sind so blau die Räume,
Und so warm der Sonnenschein?

Auf dem Berge, liebes Liebchen,
Blüht ein klein Vergissmeinnicht,
Und die Kräuter all reden leise:
Er verlässt dich nun und nimmer nicht.

Komm an’s Herze mir, das treue,
Wir brauchen nicht Ring und Wort.
Auf dem Berg wohnt keine Reue,
Und kein Winter trägt die Liebe fort.

Idioma

Traduccions

Lieder

Com podem millorar aquest text?