Volkslied Lied

Am Brunnen fliesst die Welle,
Mein Liebster, der ist weit.
Ich gäb’ mein schönstes Kleid,
Wär’ er zur Stelle.

Ich gäbe Schmuck und Ringe
Um einen langen Kuss.
Hätt’ ich des Windes Fuss,
Hätt’ ich des Windes Schwinge!

Den süssen Freund zu grüssen
Wollt’ ich die Welt durchwehn,
Und stumm zu seinen Füssen
Vergehn.

Compositor

Font

Traduccions

Traducció Idioma
De la deu brolla l’onada,
Com podem millorar aquest Lied?