Ruhe op. 62 Lied

Hältst mich nun ganz in dem Armen,
Bin deine süße Last,
Hast mit den Küssen, den warmen,
Meine Welt umfaßt;
Hast mich ganz genommen,
Und die Stunden, die kommen,
Ziehn verschüchtert vorbei,
Und die Sehnsucht wird frei;
Licht und Liebe decken uns zu
In seliger Ruh.

Compositor

Font

Traduccions

Com podem millorar aquest Lied?