Der Neugierige

Idioma: 
Text original: 

Ich frage keine Blume,
Ich frage keinen Stern,
Sie können mir nicht sagen,
Was ich erführ so gern.

Ich bin ja auch kein Gärtner,
Die Sterne stehn zu hoch;
Mein Bächlein will ich fragen,
Ob mich mein Herz belog.

O Bächlein meiner Liebe,
Wie bist du heut so stumm?
Will ja nur eines wissen,
Ein Wörtchen um und um.

Ja heißt das eine Wörtchen,
Das andre heißet Nein,
Die beiden Wörtchen
Schließen die ganze Welt mir ein.

O Bächlein meiner Liebe,
Was bist du wunderlich!
Will’s ja nicht weitersagen,
Sag, Bächlein, liebt sie mich?

Traducció: 
Tipus de traducció: 
Literal
Autor: 
Salvador Pila

No pregunto a cap flor,
ni tampoc a cap estrella,
per què no em poden dir,
el que tant m’agradaria saber.

No sóc pas jardiner,
les estrelles són massa amunt;
vull preguntar al meu rierol,
si el meu cor m’enganya.

Oh! Rierol amor meu,
per què no dius res avui?
Només vull saber una cosa,
un petit mot solament.

Una paraula diu “Sí”,
i l’altra diu “No”,
però ambdues contenen
tot el món per a mi.

Oh! Rierol amor meu,
que estrany que ets!
No ho diré a ningú però,
digues, ella m’estima?